Neuausgabe/Nur hier erhältlich:

„Google Ads-/AdWords-Anzeigen optimieren“ (PDF)

Die Anzeigen sind das Einzige, was potentielle Kunden von Google Ads je sehen werden – sie entscheiden über Erfolg oder Misserfolg. Je wirksamer die Anzeigentexte, umso mehr Klicks, umso höher der Qualitätsfaktor und umso tiefer die Klickpreise.

In diesem Ratgeber erläutere ich einige fortgeschrittene Techniken zum Optimieren von Google Ads-Anzeigen. Ich stelle die jeweiligen Tipps im Überblick vor und konkretisiere das Erklärte mittels Beispiel-Anzeigen.

Leserstimmen

«Aurel Gergey demonstriert, wie man AdWords-Anzeigen optimiert. Kann ich wärmstens empfehlen.»

Bernd Röthlingshöfer

xl-copy.de
«Bringt es gut auf den Punkt.»

Richard Hanke

hanke.me
«Wenn die Inspiration für kreative AdWords-Anzeigentexte fehlt, hilft dieses E- Book weiter.»

Tina Fritze

klickkomplizen.de

Inhaltsverzeichnis

  • Mit Verdichtungs-Techniken Druck machen
  • Das Publikum mit Fragen einbeziehen
  • Aktualität und Pseudo-Aktualität schaffen
  • Mit Frechheit siegen
  • Am Preis schrauben
  • Mit Zahlen zaubern
  • Adresszeile für Zusatzinhalte nutzen
  • Reizwörter ausreizen
  • Mit Testimonials Vertrauen schaffen
  • 10% übertreiben

„Wer ist dieser Aurel Gergey?“

Ich bin Werbetexter und habe mich auf Google Ads spezialisiert. Wer Google Ads (früher: AdWords) ausreizen will, benötigt bessere Texte – in den Anzeigen und auf den Landeseiten, aber auch in E-Mails und Video-Skripten. Kurz: Bessere Worte verkaufen besser™. Dabei helfe ich.
Ich nutze Google Ads seit 2004 - und habe an Hunderten von Lead-Generierungs-Kampagnen mitgewirkt (ich mach nur das, kein Ecommerce). Die dabei gewonnenen Kenntnisse und Erkenntnisse gebe ich gerne weiter.

Man kennt mich aus

Image
Image
Image
Image